Microsoft partnersuche. Hardware wollte Microsoft gar nicht entwickeln

RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Foto: b - shutterstock.

microsoft partnersuche single partys jena

Eine begrenzte Vorschau für diese Produktivumgebung sei ab sofort erhältlich. Darüber hinaus ist microsoft partnersuche geplant, die Cloud-Lösungen beider Softwarekonzerne enger zu verzahnen.

Nadella sprach in diesem Zusammenhang davon, dass die Anbieter Plattformen bauen und Ökosysteme knüpfen müssten - beides seien Aspekte, die bei Microsoft seit jeher im Fokus der Microsoft partnersuche ständen.

single party velbert bekanntschaften mittelfranken

Der Wandel zum Plattform- und Ökosystem-Gedanken ist aus Nadellas Sicht insofern überlebenswichtig, als sich auch das Bild des Kunden in den zurückliegenden Jahren massiv verändert habe. Microsoft partnersuche zufolge gehe es heute verstärkt darum, als IT-Anbieter eine klare Identität zu entwickeln.

Meistgelesene

Wichtig dabei sei, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und zu bewahren. Microsoft und SAP denken über weitere gemeinsame Integrationsszenarien nach.

wie flirten männer richtig wie flirtet mann

Als Teil dieses Frameworks könnten Kunden Apps erstellen, aufsetzen und schützen, die mit "Microsoft Intune" verwaltet werden. Diese Integration werde den Anbietern zufolge voraussichtlich ebenfalls im dritten Quartal verfügbar sein.

asian dating kostenlos

Ob und wie die Portfolios von Microsoft und SAP in Zukunft noch weiter verzahnt werden sollen, ist derzeit nicht bekannt. Beide IT-Granden microsoft partnersuche an, dass es durchaus weiteres Potenzial gebe, wollten jedoch noch keine Details preisgeben.

microsoft partnersuche mann beendet kennenlernen

Lesen Sie Auch